Kaltleiter-Relais Typ MSR220K6

Kaltleiter-Relais (PTC), 6 Kaltleiterkreise, Kurzschlussüberwachung, mit Fern-Reset

Kaltleiter-Relais Typ MSR220K6

Artikelnummer

AC/DC 24 - 240 V

Zulassungen


Produktbeschreibung

 

Das Kaltleiter-Relais MSR220K6 überwacht bis zu 6 Kaltleiterkreise gleichzeitig. Tritt in einem Kreis eine Übertemperatur auf, so schaltet das eingebaute Relais ab und LEDs signalisieren, in welchem Kreis die Übertemperatur aufgetreten ist. Die Abschaltung bleibt bis zu einem Reset gespeichert. Damit kann festgestellt werden, welcher Kaltleiterkreis die Auslösung verursacht hat, auch wenn dieser inzwischen wieder abgekühlt ist.

Mit dem MSR220K6 können bei nur 22,5 mm Baubreite bis zu 6 Kaltleiterkreise überwacht werden (<4 mm/PTC). Es eignet sich besonders zur Überwachung von Mehrmotorenantrieben, z.B. in Krananlagen oder an Robotern. An Stelle der Kaltleiterkreise können auch Öffner-Kontakte ausgewertet werden.

  • 6 Kaltleiterkreise je 1...6 Kaltleiter (nicht benötigte Eingänge überbrücken)
  • Kurzschlussüberwachung im Sensorkreis
  • Ausgangsrelais 1 Wechsler
  • elektronische Wiedereinschaltsperre (abschaltbar durch Brücke)
  • Anschluss für Fern-Reset (Schließer)
  • automatisches Reset bei Spannungseinschalten
  • LED für Betrieb (grün)
  • 6 LEDs für Anzeige des auslösenden Kaltleiterkreises
  • Allspannungsnetzteil AC/DC 24 - 240 V

 

Technische Daten

Steuerspannung Us

.......

AC/DC 24-240 V, AC 19-264 V, DC 20-297 V, <2 VA

 

anschließbare Kaltleiter

.......

6 x 1...6 Stück nach DIN 44081 bzw. 44082

 

Schaltpunkt

.......

< 4000 Ω

 

Ausgangsrelais

.......

1 Wechsler

 

Kontaktart

.......

Typ 2 siehe Allgemeine technische Hinweise ZIEHL-Gesamtkatalog

 

zul. Umgebungstemperatur

.......

-20...+55 °C

 

Abmessungen H x B x T

.......

Bauform K: 75 x 22,5 x 115 [mm]

 

Befestigung

.......

auf 35 mm Normschiene nach EN 60 715 oder Schraubbefestigung M4

 

Schutzart Gehäuse / Klemmen

.......

IP 30 / IP 20

 

Gewicht

.......

ca. 150 g