Universal-Spannungsrelais Typ SW32V

Universal-Spannungsrelais für Über- und Unterspannung in Gleich-, Wechsel- und Drehspannungsnetzen, Asymmetrie und Phasenfolge.

Universal-Spannungsrelais Typ SW32V

Artikelnummer


Produktbeschreibung

 

Das Spannungsrelais SW32V ist ein hochwertiger Spannungswächter mit großem Messbereich zur Überwachung von Gleich-, Wechsel- und Drehspannungsnetzen auf Über und/oder Unterspannung. In Drehstromnetzen können zusätzlich Phasenasymmetrie und Phasenfolge überwacht werden.

Die Grenzwerte werden in Volt eingestellt. Dadurch kann das Gerät bei verschiedenen Nennspannungen eingesetzt werden. Die Digitalanzeige dient zur Messwertanzeige und der genauen Einstellung von Grenzwerten, Schaltzeiten und Funktionen.

Einsatz
Als Spannungswächter in Energieerzeugungs- und Verteilanlagen, besonders Eigenerzeugungsanlagen, z.B. PV-Anlagen oder Blockheizkraftwerken. Spannungsüberwachung in Maschinen und Anlagen um Fehler, Schäden oder Ausfälle an empfindlichen Einrichtungen oder Geräten zu verhindern.

Allgemein

  • Spannungsüberwachung in Gleichspannungsnetzen DC 10…600 V
  • Spannungsüberwachung in Wechselspannungsnetzen AC 15…480 V
  • Spannungsüberwachung in Drehstromnetzen mit/ohne N 3AC 26 - 830 V
  • voreingestellte Programme für Netz- und Anlagenschutz nach BDEW-Richtlinie
  • Asymmetrie (5…50 %) und Phasenfolgeüberwachung zuschaltbar
  • Echt-Effektivwertmessung (bei AC beide Halbwellen)
  • 2 Alarme/Ausgangsrelais, je 1 Wechslerkontakt
  • Einstellung von Grenzwerten und Hysterese in Volt
  • Messwertsimulation zur Überprüfung der Einstellungen
  • Codesperre aktivierbar
  • Steuerspannung AC/DC 24-270 V
  • Verteilereinbaugehäuse, 4 TE (70 mm), Einbautiefe 55 mm

Anzeigen

  • 3-stellige Digitalanzeige für
  • Messwerte und Programmierung
  • MIN/MAX-Werte der gemessenen
  • Spannungen
  • 4 LEDs für Abschaltursache
  • 4 LEDs für angezeigte Eingänge
  • 2 LEDs für Relaiszustände
  • Auflösung < 100V: 0,1V

Schaltfunktionen für jedes Relais einzeln

  • Überspannung mit Hysterese, Ansprech- und Rückschaltzeit
  • Unterspannung mit Hysterese, Ansprech- und Rückschaltzeit
  • Asymmetrie / Phasenfolge
  • Relaisfunktion Arbeits-/Ruhestrom, Wiedereinschaltsperre

 

Technische Daten

Nenn-Anschluss

Steuerspannung Us

.......

AC/DC 24-270 V, 0/45...100 Hz, <5VA
DC: 20,4...297 V, AC: 20,4...297V

 

Relais-Ausgang

Relaisausgang

.......

2 Wechsler

 

Messeingang

Messspannung DC

.......

DC 10...600 V

 

Messspannung Phase - Phase

.......

AC 26...830 V

 

Messspannung Phase - N

.......

AC 15...480 V

 

Frequenz AC-Messung

.......

40...100 Hz

 

Messzeit DC

.......

DC Mittelwert über 50 ms

 

Messzeit AC

.......

< 50 ms

 

Messgenauigkeit DC

.......

>100V: 0,5% vom Messwert ± 1 Digit
<100V: 0,5% vom Messwert ± 5 Digit (Aufl. 0,1V)

 

Messgenauigkeit AC (mit N)

.......

>100V: 0,8% vom Messwert ± 1Digit
<100V: 0,8% vom Messwert ± 5Digit (Aufl. 0,1V)

 

Messgenauigkeit AC (ohne N)

.......

>100V: 1,0% vom Messwert ± 1Digit
<100V: 1,0% vom Messwert ± 5Digit (Aufl. 0,1V)

 

Hysterese

.......

einstellbar AC 1...99 V

 

Einstellbereich Asymmetrie

.......

5...50%

 

Hysterese Asymmetrie

.......

fest 1%

 

Fehler Asymmetrie

.......

± 15% vom Einstellwert

 

Ansprechzeit

.......

0,05...99,9 s

 

Rückschaltzeit

.......

0...999 s

 

Bereitschaftszeit nach Anlegen von Us

.......

≤ (300 ms + Rückschaltzeit)

 

Prüfbedingungen (EN 60255)

Bemessungs-Stoßspannung

.......

6000 V

 

Überspannungskategorie

.......

III

 

Bemessungsisolationsspannung

.......

AC 690 V

 

Verschmutzungsgrad

.......

2

 

Einschaltdauer

.......

100 %

 

zul. Umgebungstemperatur

.......

-20 °C...+55 °C EN 60 068-2-2 trockene Wärme

 

EMV-Störfestigkeit

.......

EN 61 000-6-2

 

EMV-Störaussendung

.......

EN 61 000-6-4

 

Gehäuse

Bauform

.......

V 4

 

Abmessungen (H x B x T)

.......

90 x 70 x 58 mm, Einbautiefe 55 mm

 

Schutzart Gehäuse

.......

IP 30

 

Schutzart Klemmen

.......

IP20

 

Befestigung

.......

Normschiene 35 mm oder Schraubbefestigung M4

 

Gewicht

.......

ca. 200 g